Tischtennistraining gestoppt

Aus für Tischtennis bis 30.11.2020

Auszug Schreiben des 1. Vorsitzenden des Adelheider TV 
Liebe Tischtennisspieler,
.....Im Laufe des Jahres mussten wir bereits den Trainingsbetrieb aufgrund der Infektionslage herunterfahren, konnten diesen dann, dank der entspannteren Situation, wieder hochfahren.
Die im Moment sehr ernste Lage in Deutschland und auch im Delmenhorster Stadtgebiet (Inzidenz Zahl von über 230) erfordert von uns wieder einen neuen Einschnitt.
Daher wurde vom TTV N beschlossen, dass bis zum 31.12.2020 der Punktspielbetrieb ausgesetzt wird. Es werden auch keine Pokalwettbewerbe ausgespielt.
Nach reiflicher Überlegung ist der Vorstand gemeinsam mit Alfred Driesdow (AbtLtr TT) zu dem Entschluss gekommen, dass vorerst, bis einschließlich 30.11.2020 kein Tischtennis-Training angeboten wird.
Je nach Infektionsgeschehen in Delmenhorst wird diese Frist ggf. verlängert. 
Sicherlich ist dies keine populäre Entscheidung und stößt eventuell auch nicht bei jedem von Euch auf Gegenliebe, dessen sind wir uns bewusst. Dennoch gibt es aktuell deutlich wichtigere Dinge als Tischtennis, denn unser aller Gesundheit hat in diesem Fall höchste Priorität. .....
Sportliche Grüße 
gez. Wolfgang Kretschmer
Delmenhorst, 29.10.2020

Gerd P. Lehmann
Webmaster 
29.10.2020