© Adelheider Turnverein von 1907 e.V. * Gerd P. Lehmann  2014 *
Adelheider Turnverein von 1907 e.V.
Homepage
Fotoreihe Tischtennis 18

VM 2018

Knapper Sieger wurde das Doppel Keßeler / Driesdow, vor Jung / Lehmann die ihre Spiele mit je 4:1 entscheiden konnten, hier entschied das bessere Satzverhältnis .
Kretschmer, Wolfgang Pietsch, Gerold Kretschmer, Wolfgang Kretschmer, Wolfgang Kretschmer, Wolfgang Kretschmer, Wolfgang 13.06.2018
Vereinsmeisterschaft im Einzel An   der   Meisterschaft   nahmen   11   Spieler   teil.   Um   eine   angemessene Anzahl   von   Spielen   durchzuführen,   wurde in   zwei   Gruppen   gespielt.   Hierbei   berücksichtigt   das   eingestzte   Programm   bei   der   Auslosung   die   TTR   Stärke der   Teilnehmer.   In   die   Endrunde   kamen   die   ersten   beiden   Spieler   der   Gruppen,   die   dann   über   Kreuz   die   Plätze 1 - 4 ausspielten. Aus Zeitgründen wurden die Plätze 5-11 nicht mehr ausgespielt. In   der   Vorrunde   konnten   sich   Wolfgang   K .   und   Werner    in   der   Gruppe A   und   Gerold    und   Jürgen       in   der   Gruppe B  als erste qualifizieren. In   der   Zwischenrunde   konnte   dann   Werner   Gerold   mit   3:2   besiegen,   während   Jürgen      gegen   Wolfgang   K .   ein 3:0 erreichte. Das Spiel um den 3. Platz  ( Gerold : Wolfgang ) wurde von Wolfgang  im 5. Satz knapp mit 3:2 entschieden. Das   Endspiel   Werner   gegen   Jürgen    verlief   ebenfalls   spannend   und   endete   im   5.   Satz   mit   11:9   knapp   für Werner,  der bereits im letztem Jahr Vereinsmeister wurde. Allen     Teilnehmern     an     der     Vereinsmeisterschaft     für     ihren     Einsatz     herzlichen     Glückwunsch     zu     den Platzierungen,einen  besondern Glückwunsch natürlich den Siegern. Teilnehmer an der VM im Einzel: Werner Keßeler, Jürgen Behrens, Gerold Pietsch, Erwin Jung, Gerd P. Lehmann, Alfred Driesdow, Wolfgang Kretschmer, Wolfgang Fröhler, Wolfgang Heide, Ralf Nämsch, Ricardo Ott
Die Vereinsmeisterschaft wurde mit einem gemütlichem Grillabend abgeschlossen. Abteilungsleiter Alfred, in Nebenfunktion Obergrillmeister der Abteilung servierte wieder hervorragendes Nackenkotelett und Thüringer Bratwurst. Im Anschluss an das Essen nahm er die Siegerehrungen für die Meisterschaft im Doppel und die Siegerehrung im Einzel vor, nicht ohne im Anschluss Gerd der den organisatorischen Ablauf souverän gemanagt und das Vereinsheim wieder für den Abend vorbereitet hatte im Namen Aller zu danken. Die Gemeinschaft ließ dann die Veranstaltung in gemütlicher Runde, heißen Diskussionen und kühlen Getränken  ausklingen.
18.06.2018

Foto 18

Vereinsmeisterschaft 2018 im Doppel (12.06.2018) im Einzel (16.06.2018)
Am Dienstag 12.06.2018 wurde die Vereinsmeisterschaft im Doppel ausgetragen. In diesem Jahr stellten sich 10 (11) Spieler der Herausforderung. Wie in den letzten Jahren wurden die Doppelpartner zu den Vereinsstärksten  (gem QTTR-Wert) zugelost, sodass die Chancengleichheit gegeben war. Die Doppel: Keßeler/Driesdow Pietsch/Pfeifer Behrens/Jessußek Kretschmer/Heide Jung/Lehmann Fröhler/Kretschmer (a.K.) (im Spiel gegen Kretschmer Heide - Fröhler/Pietsch)